Warning: Declaration of description_walker::start_lvl(&$output, $depth) should be compatible with Walker_Nav_Menu::start_lvl(&$output, $depth = 0, $args = Array) in /www/htdocs/w0115eca/wp-content/themes/couture/header.php on line 108

Warning: Declaration of description_walker::start_el(&$output, $item, $depth, $args) should be compatible with Walker_Nav_Menu::start_el(&$output, $item, $depth = 0, $args = Array, $id = 0) in /www/htdocs/w0115eca/wp-content/themes/couture/header.php on line 108
DER REIZ DES ELEKTROSEX | SECRET EMOTION

DER REIZ DES ELEKTROSEX

Elektro-Sex

DER REIZ DES ELEKTROSEX

 
 


 

Elektrische Stimulation wird seit Jahren immer beliebter. Kein Wunder, lässt sich damit, richtig angewendet, intensives Vergnügen erzeugen. Dennoch gibt es weiter einige Vorbehalte hinsichtlich der Anwendung. Wir haben einige häufig auftretende Fragen gesammelt.

 

WAS MACHT ELEKTROSEX AUS UND WIE STIMULIERT ER?

Normalerweise funktioniert die Informationsübertragung über einen elektrischen Impuls, den die Nervenenden über die Nervenbahnen in das Gehirn schicken. Dazu muss die Berührung beziehungsweise Stimulation aber erst in einen elektrischen Impuls übersetzt werden. Beim Elektrosex ist das nicht nötig, da die Kommunikation gleich in der körpereigenen Sprache erfolgt und die wohl intensivste Form der Stimulation stattfindet.

 

WELCHE E-STIM-TOYS GIBT ES?

In den Genuss von Elektrosex lässt sich mit der Anwendung verschiedener Toys kommen, die auf die elektrische Stimulation aus gelegt sind.  Da hat man die Wahl, je nach Vorliebe und Körperstelle, wo die Stimulation erzeugt werden soll. Mittlerweile gibt es eine große Auswahl an Dildos, Prostatastimulatoren, Vibrationseier, Cock-Ringen, Klammern und Vibratoren, die sich für ein prickelndes Erlebnis unter Strom setzen lassen.

 

WAS IST BEI DER ANWENDUNG ZU BEACHTEN?

Elektrosex ist, richtig angewandt, ungefährlich. Dennoch sind natürlich ein paar Aspekte beim Einsatz zu beachten, damit das elektrisierende Vergnügen auch wirklich im Vordergrund steht. Es gilt die Regel: erst platzieren, dann einschalten! Die Stimulation darf nie so erfolgen, dass Strom durch das Gehirn oder das Herz fließt. Personen mit elektrischen oder metallischen Implantaten sollten vor der Benutzung einen Arzt konsultieren. Reizstrom darf nur auf gesunder Haut angewandt werden und ist von Kindern fernzuhalten.

 

KOMME ICH DURCH ELEKTROSEX SCHNELLER ZUM ORGASMUS?

Elektrosex vermag zwar in ungeahnte Dimensionen der Lust zu entführen, ist aber kein Garant für einen schnellen Orgasmus. Wer mit der Erwartung herangeht, dass kurz nach dem Einschalten des Geräts ein hochexplosiver Orgasmus über sie hereinbricht, wird in der Regel leider enttäuscht. Beim Einsatz von Elektro-Toys bedarf es dreier Dinge: Freude am Experimentieren, Geduld und Übung!

 

ELEKTROSEX WIRD OFT MIT SM-PRAKTIKEN ASSOZIIERT, IST ES DAHER PERVERS?

Dieser Irrglaube ist leider weit verbreitet. Viele assoziieren Elektrosex mit Schmerzen und ordnen ihn daher in die sadomasochistische Sparte ein. Fakt ist jedoch, dass die Bandbreite der elektrischen Impulse für jeden etwas bietet – vom sanften Kribbeln über intensives Pulsieren bis hin zu sehr starker Stimulation, die bis an die Scherzgrenze reicht. Viele Sexspielzeuge mussten ihren Weg in den Mainstream erst einmal „erkämpfen“ und bestehende Tabus und Vorurteile ausräumen. Doch wer E-Stim erst einmal getestet hat, wird schnell merken, dass sie eine wahre Bereicherung ist!

 

zum Beispiel:


Schreibe einen Kommentar

We do not share your information with anyone else or publish your email. *Required fields.

  • Copyright by StepKi